Bauplätze für Industrie und Gewerbe

Standortvorteile nutzen mit einer zugewandten Verwaltung

Sie haben Grund zu bauen? Wir auch!
Die Gewerbegebiete liegen verkehrsgünstig: direkt an der B27

Der Autobahnanschluss an die A 81, - Anschlussstelle Empfingen - ist in ca. 15 Minuten erreichbar. Regelmäßige Bahnverbindungen von und nach Sigmaringen/Tübingen und Buslinien nach Balingen, Hechingen und Albstadt sind selbstverständlich.

Die leistungsfähige Infrastruktur schafft gute Voraussetzungen für die Ansiedlung von Gewerbe- und Industriebetrieben aller Art. Unser Gewerbegebiet "Bisingen-Nord" wartet auf weitere Unternehmer.

 

Gewerbeflächen im Industriegebiet Bisingen-Nord zum Verkauf

In der Gemeinde Bisingen stehen im Industriegebiet „Bisingen-Nord“ zwei Gewerbeflächen mit insgesamt rund 5.000m² zum Verkauf. Die Gewerbebauplätze wurden nach abgelaufener Bauverpflichtung an die Gemeinde zurückgegeben.

Die freien Gewerbebauplätze, Flst. Nrn. 7847/27 und 7847/28, haben eine Größe von 2.521m² bzw. 2.509m². Diese können getrennt oder gemeinsam erworben werden. Den Lageplan finden sie hier.

Der Kaufpreis beträgt 50€/m². Hinzu kommen die Kosten für die bereits hergestellten Hausanschlüsse der Abwasserbeseitigung und Wasserversorgung mit jeweils ca. 8.000€. Die Grundstücke sind voll erschlossen.

Für die Bebaubarkeit sind die Festsetzungen des Bebauungsplans „Bisingen-Nord 1. und 3. Änderung“ zu beachten. Es gilt eine Bauverpflichtung von 2 Jahren.

Die Bewerbungsfrist läuft vom 23.05.-20.06.2022.

Bei Interesse senden Sie bitte den unten abrufbaren Bewerberfragebogen an: julia.teufel@bisingen.de. Bitte geben Sie bei der Bewerbung an, für welche Grundstücke Sie sich interessieren.

Zusätzlich ist zwingend eine Finanzierungsbestätigung über einen Wert von 1,5 Mio. Euro vorzulegen. Den entsprechenden Vordruck finden Sie ebenfalls unten.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Julia Teufel, Tel: 07476 896-211, gerne zur Verfügung.

Bewerberfragebogen Gewerbebauplätze

Finanzierungsbestätigung Gewerbebauplatz

Bebauungspläne Bisingen-Nord: 1. und 3. Änderung

Lageplan freie Gewerbebauplätze

Interkommunales Gewerbegebiet - Stand: 14.04.2021

Faktencheck Interkommunales Gewerbegebiet

Frau Julia Teufel berät Sie gerne: Tel. 0 74 76 / 896-211, E-Mail: julia.teufel@bisingen.de

 

Zur Übersicht