Seiteninhalt

Führerschein

Antragsunterlagen für die Klassen A, A1, B, BE, L, M und T:

  • ein Lichtbild (35 x 45 mm), das den Antragsteller ohne Kopfbedeckung im Halbprofil zeigt
  • Sehtestbescheinigung oder augenärztliches Zeugnis oder Gutachten gemäß § 12 Absatz 2, 5 FeV (darf bei Antragstellung nicht älter als 2 Jahre sein) 
  • Nachweis über Teilnahme an "Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort"

Für die Klassen C, C1, CE, C1E, D, D1, DE, D1E werden zusätzlich benötigt:

  • Zeugnis / Gutachten über Sehvermögen nach § 12 Absatz 6 FeV (darf bei Antragstellung nicht älter als 2 Jahre sein)
  • Nachweis über die Ausbildung in erster Hilfe Zeugnis / Gutachten über die körperliche und geistige Eignung nach § 11 Absatz 9 FeV

Die Antragsgebühr beträgt 5,10 Euro. Wird zustäzlich (bei Neuerteilung, Bus und LKW) ein Führungszeugnis benötigt kostet dies zusätzlich 13,00 Euro.

Weitere Informationen beim Landratsamt Zollernalbkreis

Zurück zur Dienstleistungs-Übersicht nach oben

Weiteres zu diesem Thema

Zuständige Mitarbeiter:
Downloads & Formulare:
Verwandte Lebenslagen:
Verwandte Verfahrensbeschreibungen:

Zurück zur Dienstleistungs-Übersicht nach oben