Seiteninhalt

Willkommen in Bisingen

"Wir haben genug Zeit, wenn wir sie nur richtig verwenden."
Johann Wolfgang von Goethe

Mit diesen Worten des wohl bekanntesten deutschen Dichters Johann Wolfgang von Goethe, welcher auf seiner Reise in die Schweiz im Jahre 1797 auch durch Bisingen-Steinhofen kam, darf ich Sie auf unserer virtuellen Gemeindeseite recht herzlich begrĂĽĂźen und willkommen heiĂźen.

weiterlesen

Mit besten GrĂĽĂźen
Roman Waizenegger
BĂĽrgermeister

nach oben

Cellulita, die Königin der Nachtcremes

Freitag, 13. März 2015
Hohenzollernhalle Bisingen‚
Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr

Petra Afonin alias
„Cellulita, die Königin der Nachtcremes“–  3. Teil: Jetzt mit Schoko-Diät!
Musikalisches Kabarett von und mit Petra Afonin
am Klavier: Susanne Hinkelbein

Hier erwartet uns eine Frau in den besten Jahren, die einfach weiß wie es geht: Trotz Nougat und Marzipan steht sie selbstbewusst auf der Waage, gibt ihre Tipps weiter …
Sogar Handtaschen können schlank machen, wussten Sie das?
Wohin mit Männern, die nicht wieder gehen wollen, die gar zur Einnistung neigen?
Wieso macht Schokolade als Diätträger Sinn?
Halluzinierende Gewichtsreduzierung durch Alkohol - der Weg zum Idealgewicht?
ScharfzĂĽngige Texte und freche Chansons - eine 90-minĂĽtige Therapie, die garantiert frei von Gymnastik und FitnessĂĽbungen ist!

Kommen Sie mit Ihren übergewichtigen Freundinnen und Freunden, wenn Cellulita, die Königin der Nachtcremes - nach wie vor alterslos - in ihrem aktuellen Schönheits-„Workshop“ den Weg zur Schoko-Diät ebnet! Cellulita ist der Meinung Meinung: „Denken Sie immer daran, wenn Sie Alkohol trinken, was Sie dafür an Schokolade essen können. Und hinterher kein dummes Zeug reden! Und Ihren Führerschein behalten …“
Anlässlich des Internationalen Frauentags am 13. März 2015 in Bisingen! Auch Männer sind willkommen!

Eintrittspreise:
Vorverkauf :
Rang I: 15,-€   Abendkasse: 17,- €  SchĂĽler/Studenten: 13,- €
Rang II: 14,- €  Abendkasse: 16,- €  

Einmalig anlässlich des Internationalen Frauentags!
Frauengruppenpreis: 4 Frauen kommen und fĂĽr die 5. Ist der Eintritt frei!

nach oben