Seiteninhalt

Heiratsurkunden

Heiratsurkunden erhalten Sie nach erfolgter Eheschließung. Weitere Urkunden können Sie jederzeit auch später beim Heiratsstandesamt gegen eine Gebühr anfordern.

Für die Anmeldung Ihrer Eheschließung beim zuständigen Konsulat, wenn einer der Ehepartner ausländischer Staatsangehöriger ist und mit dessen Staat kein Übereinkommen über den internationalen Austausch von Auskünften in Personenstandsangelegenheiten besteht, benötigen Sie zusätzlich noch eine internationale Heiratsurkunde. Diese können Sie ebenfalls gleich bei der Eheschließung ausstellen lassen.

Der Standesbeamte weiß, für welche Staaten dies notwendig ist und berät Sie gerne bereits bei der Anmeldung zur Eheschließung.

Zurück zur Dienstleistungs-Übersicht nach oben