Seiteninhalt

Dienstag, 17. Juli 2018

Gemeinderatsbeschluss zur Beauftragung der STEG Stadtentwicklung GmbH und zur Auftragsvergabe eines Altlasten- und Abbruchgutachten

In der Klausurtagung am 16.06.18 wurde der Gemeinderat über die Notwendigkeit und den Umfang einer professionellen Projektenwicklung informiert. Der Gemeinderat stimmte mit kleinen Änderungen des Angebots der Beauftragung der STEG Stadtentwicklung GmbH zu. Zudem wurde die Verwaltung ermächtigt, ein Altlasten- und Abbruchgutachten mit optionaler Nachbeauftragung für ein Entsorgungskonzept in Auftrag zu geben.