Seiteninhalt

Lebensbescheinigungen

Eine steuerliche Lebensbescheinigung wird zur Vorlage bei der Gemeinde benötigt, um nicht im Haushalt lebende Kinder in die Lohnsteuerkarte einzutragen.

Eine steuerliche Lebensbescheinigung benötigen Sie für die Eintragung von Kindern in Ihrer Lohnsteuerkarte, die nicht in Ihrem Haushalt gemeldet sind.
Sie erhalten die steuerliche Lebensbescheinigung bei der Meldebehörde der Gemeinde, bei der Ihr Kind seinen Wohnsitz hat.

Zurück zur Dienstleistungs-Übersicht nach oben

Weiteres zu diesem Thema

Zuständige Mitarbeiter:
Verwandte Verfahrensbeschreibungen:

Zurück zur Dienstleistungs-Übersicht nach oben