Seiteninhalt

Katastrophenschutz

Katastrophenschutz bezeichnet Maßnahmen, die getroffen werden, um Leben, Gesundheit oder die Umwelt in einem Katastrophenfall zu schützen.

Dazu gehören vorbereitende Maßnahmen, wie z.B. die Aufstellung entsprechender Hilfseinrichtungen und -pläne, das Festlegen von Standard-Einsatz-Regeln zur schnellen Reaktion bei gleichen Lagen, die Abwehr von Schäden im Katastrophenfall sowie die Beseitigung von Katastrophenschäden.

Zurück zur Dienstleistungs-Übersicht nach oben

Weiteres zu diesem Thema

Zuständige Mitarbeiter:

Zurück zur Dienstleistungs-Übersicht nach oben