Seiteninhalt

Winterdienst

- Steil- und Hauptstrecken werden immer geräumt und gestreut.
- Die Nebenstrecken werden nur noch im Bedarfsfall geräumt und gestreut.
- Der Winterdienst in den Teilorten Wessingen und Zimmern bleibt unverändert, da dort fast alle Straßen steil sind.

Werfen Sie bitte keinen Schnee auf die Fahrbahn, sondern lagern sie diesen am  Straßenrand.
Denken Sie daran, dass insbesondere in engen Straßen geparkte Autos die Räumfahrzeuge behindern. Oft liegt es daran, dass Ihre Straße nicht bedient werden kann.
Die Streusalzbehälter werden auch nur noch an den wichtigen Punkten und den Steilstrecken aufgestellt. Generell sind diese eigentlich nur für den Bauhof gedacht, nicht zur Selbstbedienung der Bürger.
Notfälle ausgeschlossen!

Streuplan des Bauhofes als Download (pdf) 

Zurück zur Dienstleistungs-Übersicht nach oben

Weiteres zu diesem Thema

Zuständige Mitarbeiter:
Satzungen:

Zurück zur Dienstleistungs-Übersicht nach oben