Seiteninhalt

Gewerbeummeldung

Die Ummeldung Ihres Gewerbes kann persönlich oder schriftlich erfolgen.

Erforderliche Unterlagen:

  • aktueller Personalausweis oder Reisepass mit aktueller Meldebestätigung
  • Handelsregisterauszug (Genossenschaftsregisterauszug, Vereinsregisterauszug), soweit Ihre Firma im Handelsregister (Genossenschaftsregister, Vereinsregister) eingetragen ist

Die Anzeige Ihrer Gewerbeummeldung ist zum Zeitpunkt der Betriebsverlegung fällig.

Für eine Gewerbeummeldung fällt eine Gebühr von 6,00 Euro an.

Zurück zur Dienstleistungs-Übersicht nach oben