Seiteninhalt

Verlässliche Grundschule

Das Betreuungsangebot beginnt jeweils zum neuen Schuljahr, Sie können selbstverständlich auch während des laufenden Schuljahres Ihr Kind jederzeit anmelden. Die Anmeldung ist verbindlich für ein Schuljahr, sie verlängert sich um jeweils ein weiteres Schuljahr, soweit das Betreuungsverhältnis nicht bis zum Schulhalbjahr (28.02.) mit einer Kündigungsfrist von 4 Wochen oder zum 30.09. ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist schriftlich gekündigt wird. Maßgeblich ist der Tag des Eingangs der Kündigung.

Anmeldebögen sowie Abmeldeformulare erhalten Sie bei der Gemeindeverwaltung, im Sekretariat der Grund- und Werkrealschule oder direkt bei den Kernzeitraben. Die Betreuung übernimmt das Erzbischöfliche Kinderheim "Haus Nazareth".

Zurück zur Dienstleistungs-Übersicht nach oben