Seiteninhalt

Allgemeine Infos zum Gemeinderat

Der Gemeinderat ist die Vertretung der Bürger und das Hauptorgan der Gemeinde.

Er legt die Grundsätze für die Verwaltung der Gemeinde fest und entscheidet über alle Angelegenheiten der Gemeinde, soweit nicht der Bürgermeister kraft Gesetzes zuständig ist oder ihm der Gemeinderat bestimmte Angelegenheiten überträgt.

Der Gemeinderat besteht aus dem Bürgermeister als Vorsitzendem und den ehrenamtlichen Mitgliedern (Gemeinderäte/Gemeinderätinnen). Die Amtszeit des Gemeinderats beträgt fünf Jahre.

Die letzte Wahl war am 25. Mai 2014, die konstituierende Sitzung des Gemeinderats fand am 22. Juli 2014 statt.

Sitze im Gemeinderat

Die Normalzahl der Gemeinderäte beträgt in Gemeinden mit mehr als 5.000 Einwohner, aber nicht mehr als 10.000 Einwohnern 18.

Die Hauptsatzung der Gemeinde Bisingen sieht vor, dass die Sitze im Gemeinderat mit Vertretern der Ortsteile (so genannte unechte Teilortswahl) zu besetzen sind.

Normalzahl der Sitze im Gemeinderat Bisingen
Wohnbezirk/Ortsteil Sitze
Bisingen 13
Thanheim 2
Wessingen 2
Zimmern 1
Sitzverteilung des amtierenden Gemeinderats
Wohnbezirk AL CDU FW SPD
Bisingen 2 5 4 3
Thanheim 1 1
Wessingen 1 1
Zimmern 1
Gesamt: 2 7 6 4

Durch das Wahlverfahren hat sich die Zahl der Sitze bei der letzten Wahl am 25. Mai 2014 auf 19 Sitze erhöht.

nach oben