Seiteninhalt

3. Kaiserweg

Impressionen zur Tour

Zum Vergrößen auf das Bild klicken

Impressionen zur Tour

Zum Vergrößen auf das Bild klicken

Impressionen zur Tour

Zum Vergrößen auf das Bild klicken

Impressionen zur Tour

Zum Vergrößen auf das Bild klicken

Impressionen zur Tour

Zum Vergrößen auf das Bild klicken

Impressionen zur Tour

Zum Vergrößen auf das Bild klicken

Impressionen zur Tour

Zum Vergrößen auf das Bild klicken

Impressionen zur Tour

Zum Vergrößen auf das Bild klicken

Beschreibung

Sie stehen am Beginn des geschichtsträchtigen „Kaiserwegs“, der von der Gemeinde Bisingen mit Unterstützung des Freundeskreises der Burg Hohenzollern e. V. konzipiert wurde. Er führt auf interessanten und historischen Pfaden durch die Geschichte der Hohenzollernschen Lande und unserer schönen Gemeinde und er informiert Sie über die Entstehung der heutigen dritten Burg Hohenzollern.

Die Wanderstrecke des Rundwegs beträgt ca. 6 km. Folgen Sie einfach den Wegweisern mit dem Kaiserweg Logo, die Sie von Station zu Station führen, oder laden Sie bequem unseren Kaiserweg-App herunter und lassen sich in die Welt der Ritter und Könige entführen. Bei allen Stationen haben Sie einen herrlichen Ausblick in die hohenzollernschen Lande. Ein Teil des Kaiserwegs befindet sich im Naturschutzgebiet. Wir bitten Sie daher, behutsam mit diesem idyllischen Fleckchen Erde umzugehen. Herzlich laden wir Sie zu einem Abstecher auf die Burg Hohenzollern ein, um dieses imposante Bauwerk näher zu besichtigen.  Auf Ihrem Weg durch die Geschichte  können Sie an herrlich gelegenen Grillstellen mit Blick zur Burg in den schönen Hohenzollerschen Landen Rast machen.

hier erhalten Sie den Flyer zum Kaiserweg (pdf)

Der Rundwanderweg beginnt in der Ortsmitte  beim Dorfbrunnen des Bisinger Teilortes Zimmern.  Über die Zellerhornstraße wandern wir den Weg in Richtung „Hexenlinde“. Wir durchqueren ein Naturschutzgebiet und genießen die schöne Landschaft und den herrlichen Blick auf die Burg Hohenzollern. An der Standorttafel „Weiherle“ folgen wir der Beschilderung „Kaiserweg“ (Zollernlandblick/Wessingen). Auf der Großen Halde lädt der Grillplatz zum Verweilen ein. Parallel der Zufahrtstraße zur Burg Hohenzollern geht es weiter in Richtung Wessingen. Immer der Beschilderung „Kaiserweg“ folgend, gelangen wir über Wessingen zum Ausgangspunkt nach Zimmern zurück.

  • Wanderdauer: 1,5 - 2 Std
  • Länge: 5,9 km
  • GPX Datei: Kaiserweg.gpx

Hinweis zu GPX-Dateien

Das GPS Exchange Format (kurz GPX) ist ein Datenformat zur Speicherung von Geodaten (GPS-Daten). Diese Datei kann von Ihrem mobilen Navigationsgerät geladen werden. So bleiben Sie immer auf der Spur!

Streckenverlauf

Höhenprofil

Zurüzck zur Touren-Übersicht nach oben