Seiteninhalt

4. Rundweg Zeller Horn

Impressionen zur Tour

Zum Vergrößen auf das Bild klicken

Impressionen zur Tour

Zum Vergrößen auf das Bild klicken

Impressionen zur Tour

Zum Vergrößen auf das Bild klicken

Impressionen zur Tour

Zum Vergrößen auf das Bild klicken

Impressionen zur Tour

Zum Vergrößen auf das Bild klicken

Beschreibung

Der Rundwanderweg beginnt in der Ortsmitte  beim Dorfbrunnen des Bisinger Teilortes Zimmern.  Über die Zellerhornstraße erwandern wir den Weg zur „Hexenlinde“.  Hier wandern wir weiter auf dem „Hohenzollernweg“ in Richtung „Kapelle Maria Zell“, hinauf bis zum Aussichtspunkt „Zeller Horn“. Hier können wir die Aussicht auf die Burg Hohenzollern genießen  und dann in Richtung Raichberg zum Aussichtsturm, Wanderheim Nägelehaus weiterwandern. Auf dem Hauptwanderweg des Schwäbischen Albvereines (rotes Dreieck) gelangen wir vorbei am Zollersteighof zum Heiligenkopf. Hier geht es  steil hinab nach Thanheim. Über die Straße im Brühl, Ebersbergstraße gelangen wir zur Thanheimer Kirche St. Ulrich. An der Kirche rechts haltend durch die Zimmerner Straße Richtung Friedhof Thanheim nach Zimmern gelangen wir zum Ausgangspunkt zurück.

Hinweis zu GPX-Dateien

Das GPS Exchange Format (kurz GPX) ist ein Datenformat zur Speicherung von Geodaten (GPS-Daten). Diese Datei kann von Ihrem mobilen Navigationsgerät geladen werden. So bleiben Sie immer auf der Spur!

Streckenverlauf

Höhenprofil

Zurüzck zur Touren-Übersicht nach oben