Seiteninhalt

Wandern rund um Bisingen

Titelblatt der "Wanderkarte Bisingen" mit einem Bild auf dem man die Burg Hohenzollern vom Zellerhorn aus sieht.


Die Burg Hohenzollern von einer Wiese mit gelben Blumen aus gesehen.

Die neue "Wanderkarte Bisingen"

Die Gemeinde Bisingen bietet Ihnen verschiedene Wandervorschläge an.

Alle Wandervorschläge sind Rundwanderwege. Sie berühren teilweise auch die ausgewiesenen Wege des Schwäbischen Albvereins und können an jeder Station begonnen oder beendet werden.

Sie können alle Wanderwege über die Navigation oder hier in einer gesammelten Liste aufrufen.

Die Wanderkarte "Wandern rund um Bisingen" mit Tipps und Hinweisen zu Wanderungen durch unsere schöne Landschaft erhalten Sie im Rathaus. Auf Wunsch schicken wir Ihnen diese auch gerne zu.

Die Wanderwege des Schwäbischen Albvereins sind in der Karte rot, die Wandervorschläge der Gemeinde sind grün eingezeichnet.

Wanderkarte zum Download als PDF (ca. 4 MB)

Das Sonn- und Feiertagserlebnis

Rad-Wander-Shuttle und Rad-Wander-Busse verkehren jeden Sonn- und Feiertag vom von Mai bis Oktober:

An den Sonn- und Feiertagen bieten diese Bahnen und Busse wieder Gelegenheit, Ausgangspunkte für eine Vielzahl von abwechslungsreichen Radtouren und Wanderstrecken für Jung und Alt zu er“fahren“.

Weitere Infos beim Landratsamt Zollernalbkreis

Ansprechpartnerin:

Frau Sara Orlowski
Rathaus Bisingen
Heidelbergstraße 9
72406 Bisingen

Tel: 07476 896-122
Fax: 07476 896-149

sara.orlowski@bisingen.de

nach oben

Kaiserweg Bisingen

Sie stehen am Beginn des geschichtsträchtigen „Kaiserwegs“, der von der Gemeinde Bisingen mit Unterstützung des Freundeskreises der Burg Hohenzollern e. V. konzipiert wurde. Er führt auf interessanten und historischen Pfaden durch die Geschichte der Hohenzollernschen Lande und unserer schönen Gemeinde und er informiert Sie über die Entstehung der heutigen dritten Burg Hohenzollern.

Die Wanderstrecke des Rundwegs beträgt ca. 6 km. Folgen Sie einfach den Wegweisern mit dem Kaiserweg Logo, die Sie von Station zu Station führen, oder laden Sie bequem unseren Kaiserweg-App herunter und lassen sich in die Welt der Ritter und Könige entführen. Bei allen Stationen haben Sie einen herrlichen Ausblick in die hohenzollernschen Lande. Ein Teil des Kaiserwegs befindet sich im Naturschutzgebiet. Wir bitten Sie daher, behutsam mit diesem idyllischen Fleckchen Erde umzugehen. Herzlich laden wir Sie zu einem Abstecher auf die Burg Hohenzollern ein, um dieses imposante Bauwerk näher zu besichtigen.  Auf Ihrem Weg durch die Geschichte  können Sie an herrlich gelegenen Grillstellen mit Blick zur Burg in den schönen Hohenzollerschen Landen Rast machen.

hier erhalten Sie den Flyer zum Kaiserweg (pdf)

nach oben